Dies könnte einer der wichtigsten Artikel sein, die Sie zur Veranstaltungsplanung lesen. Warum? weil wir uns heute auf eine der am meisten verpassten Gelegenheiten konzentrieren, die den Erfolg zukünftiger Ereignisse behindern. Dazu gehört, dass Sie nicht die Möglichkeit haben, eine Community aufzubauen, Inhalte neu zu verwenden und vieles mehr, was wir später in diesem Artikel besprechen werden, aber zuerst möchte ich Ihnen eine Frage stellen. Was ist das erste, was Sie nach einem Ereignis tun, als sich erleichtert zu fühlen? Die meisten Leute werden antworten, indem sie erklären, dass sie zurück zur Arbeit gehen und ein Meeting abhalten, um festzustellen, was falsch oder richtig gelaufen ist. Unglücklicherweise hat diese “vernünftige” Aktion dazu geführt, dass viele Ereignisse bestenfalls stagnierend und mittelmäßig blieben. Tatsache ist, dass Sie das kurze Zeitfenster verpassen, um Ihre Veranstaltung auch nach Ende der Veranstaltung weiterlaufen zu lassen! Im Folgenden sind einige der besten Methoden aufgeführt, um mit Ihren Teilnehmern in Kontakt zu bleiben und gleichzeitig diejenigen zu erreichen, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten oder würden.

LinkedIn-Gruppen waren eine großartige Quelle für Fachleute, die ihren Lebenslauf nicht nur der Welt offen legen, sondern auch Unternehmen, die Personen suchen, die für ihre Dienstleistungen oder Produkte am besten geeignet sind. Über LinkedIn-Gruppen können Sie Ihre Teilnehmer sofort über zukünftige Ereignisse informieren, wie z. B. einen schnellen Workshop in einem lokalen Gebäude tagungszentrum. Wenn Sie oder Ihr Unternehmen nicht aktiv auf LinkedIn tätig sind, empfehlen wir diese Route dringend.

Facebook-Gruppen sind Ihr zweites Ziel. Jetzt habe ich gesagt, das zweite und nicht das andere. Dies ist darauf zurückzuführen, dass alle genannten Plattformen entscheidend dafür sind, dass Sie die Lebensdauer Ihrer Veranstaltung so lange wie möglich verlängern. Facebook-Gruppen bieten, obwohl sie etwas persönlicher sind, einen direkten Weg, um eine Community für Ihre Teilnehmer aufzubauen. Ein Ort, an dem sie teilen können, was ihnen an Ihrer Veranstaltung gefallen hat und was ihnen nicht gefallen hat, sind unbezahlbare Informationen, die Sie sammeln können, um genau das zu erhalten, was sie möchten. Außerdem können Sie sich fast darauf verlassen, dass alle Teilnehmer bereits eine Facebook-Seite haben, bevor Sie zu Ihrer Veranstaltung gehen. Dies macht die Einführung in Ihre Gruppe während der Veranstaltung zu einer sicheren Wahl.

Nutzen Sie Video-Streaming auf allen Ihren Plattformen. Dazu gehören Facebook Live oder eine einfache Videonachricht, die an alle Ihre Mitglieder per E-Mail oder besser über YouTube gesendet wird. Wir wagen es sogar, alle privaten Events live zu streamen. Diese Methode wird nicht nur dazu dienen, den Zaunmitgliedern den von Ihnen bereitgestellten Service zu zeigen, ohne den ganzen Weg zu Ihrem Event fliegen zu müssen, sondern dient auch als direkter Produkt-Pitch, der Ihren Kunden öffnet Nachricht an Tausende mehr. Das Beste an dieser Methode ist, dass Ihr Video kontinuierlich rund um die Uhr abgespielt wird, um Personen zu fangen, die während Ihres Live-Streams nicht anwesend sind. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es wichtig ist, die Langlebigkeit Ihrer Veranstaltung auszudehnen. Dies ist zweifellos der Auslöser für die Entscheidung, ob Ihr Geschäft voranschreitet oder stagniert.